Wenn Sie neugierig sind, was es braucht, um Physiker zu werden, sollten Sie die Grundausbildungsvoraussetzungen lernen. Das Lesen des von Jonathan Hayman verfassten Blogs könnte als ein Anfang angesehen werden, um die typische erforderliche Schulbildung herauszufinden, aber natürlich geht nicht jeder den gleichen Weg. Betrachten Sie die wichtigsten Möglichkeiten, um eine Ausbildung zu erhalten und in dieses Feld einzusteigen.

Sie werden feststellen, dass die meisten Physikjobs mehr als einen Bachelor-Abschluss erfordern, weshalb Jonathan Hayman sich weiterbildet. Mit einem Bachelor-Abschluss können Sie wahrscheinlich ein wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Physikers werden oder sich sogar in andere Bereiche verzweigen. Dies wird als ein Einstieg in die Physik angesehen, aber ohne einen Abschluss werden Sie wahrscheinlich nicht offiziell einer sein können. Natürlich können Sie während Ihres Studiums feststellen, dass Sie ohnehin einen anderen Weg einschlagen möchten, beispielsweise in die Informatik. In diesem Fall benötigen Sie keinen Master-Abschluss in Physik.

Wenn Sie die größte Auswahl in dieser Branche wünschen, sollten Sie einen Master-Abschluss anstreben. Auf diese Weise können Sie das Fach unterrichten oder sich zumindest für Jobs bewerben, die höher sind als die eines wissenschaftlichen Mitarbeiters. Sie werden nicht nur Ihre Fähigkeit verbessern, einen großartigen Job zu bekommen, sondern Sie werden wahrscheinlich mehr Geld an der Position verdienen, an der Sie landen.

Wenn Sie noch mehr Bildung anstreben, haben Sie natürlich mehr Möglichkeiten. Wenn Sie promovieren, können Sie Physiker, Hochschulprofessor und mehr werden, obwohl Sie natürlich mit mindestens vier Schuljahren rechnen können. Sie müssen auch eine Konzentration innerhalb dieses Fachs auswählen und können damit rechnen, Kurse zu belegen, die sich auf Themen wie Quantenphysik, klassische Mechanik und elektromagnetische Theorie konzentrieren, um nur einige allgemeine Themen zu nennen. Darüber hinaus wird von Ihnen erwartet, dass Sie eine Dissertation zu einem Thema Ihrer Wahl verfassen, die normalerweise mit der von Ihnen gewählten Konzentration zusammenhängt. Sie müssen dann Ihre These verteidigen, deren Zusammenstellung voraussichtlich mehrere Monate dauern wird.

Sie können sich von Leuten wie Jonathan Hayman inspirieren lassen, da diese Art von Person die notwendige Ausbildung absolviert, um die gewünschte Position zu erreichen. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie dasselbe tun können, wenn Sie jahrelang über dieses Thema lernen und es dann jeden Tag für Ihren Job üben möchten. Bevor Sie sich für die Art der Ausbildung entscheiden, die Sie möchten, sollten Sie die gewünschte Karriere berücksichtigen, damit Sie eine Vorstellung davon haben, wie lange Sie in der Schule sein werden. Dies ist in der Regel der schnellste Weg, um den gewünschten Job im Bereich Physik zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein