Bevor Sie anfangen, Ihren Herzenswunsch zu manifestieren, müssen Sie einige Grundlagen des Universums kennen. Sie brauchen keinen Abschluss in Quantenphysik, um diese zu verstehen. Dies sind nur einige einfache Gesetze und Regeln, die Sie beachten müssen.

Zuallererst die Das Universum ist reichlich vorhanden – Es steht jedem eine endlose Menge zur Verfügung. Es ist wie ein Samen, der von einem Baum fällt und in den reichen Mulch aus Blättern und Erde fällt, um einen anderen Baum zu sprießen, der wächst, um mehr Blätter, Früchte und Samen zu produzieren. Das Universum dehnt sich ständig aus und es ist Ihr Recht, alles zu haben, was Sie sich wünschen. Es ist so konzipiert, dass es ein kontinuierlicher Fluss der Fülle ist!

Einige halten es für falsch, ein reiches Leben zu wollen, aber wie der Baum nutzen wir unseren Reichtum, um mehr zu produzieren und uns unserem höheren Zweck zuzuwenden. Wir müssen uns keine Sorgen machen oder neidisch auf jemanden sein, der mehr als wir hat. Wir wissen, dass unser Universum voller Reichtümer ist und Wohlstand reif für die Ernte ist. Genießen Sie Ihren unendlichen, reichhaltigen Universal-Obstgarten!

Alles enthält vibrierende Energie – Alles ist Energie, einschließlich des Stuhls, auf dem Sie sitzen, der Kleidung, die Sie tragen, und der Gedanken, die Sie denken. Je langsamer die Vibration ist, desto fester und berührbarer ist das Objekt.

Unsere Gedanken vibrieren mit einer sehr hohen Geschwindigkeit, so dass sie in unserer physischen Welt nicht gesehen werden können. Sie befinden sich auf einer anderen Ebene der Existenz, aber wir können lernen, wie wir einen Gedanken in unsere Welt der physischen Form bringen können.

Manchmal kann es zu Verzögerungen kommen, wenn wir sie in die Realität umsetzen, aber diese Verzögerung ermöglicht es uns, sie zu bearbeiten und zu ändern. Es könnte uns ermutigen, einen anderen Weg einzuschlagen, der uns auf einen besseren Weg führt als den, den wir geplant hatten. Es wird kristallklar, wenn wir unser Ziel erreichen und auf die Straße zurückblicken, die wir nehmen wollten, und jetzt sehen, wohin sie uns gebracht hätte. Das Universum sieht immer das größere Bild.

Das Gesetz der Anziehung – Um es einfach auszudrücken, Sie bekommen zurück, worüber Sie nachdenken. Deine Gedanken sind magnetische Energie.

Haben Sie jemals an einen Gegenstand gedacht, den Sie sich gewünscht haben, und dann, ein paar Tage oder Wochen später, schien er irgendwie in Ihr Leben zu kommen, oder die richtige Person erschien nur mit den Antworten, nach denen Sie gesucht haben?

So oft hatte ich etwas im Sinn, das ich brauchte, und später war ich in einem Second-Hand-Laden, im Flohmarkt oder beim Schaufensterbummel im Einkaufszentrum und dort wartete der Artikel nur auf mich! Einige andere Male suchte ich nach Hilfe und der genaue Typ der Person, die ich suchte, würde erscheinen.

Das Gesetz der Anziehung kann in beide Richtungen wirken. Wenn Sie auf der schlechten Seite von etwas verweilen, kann dies auch von Ihnen angezogen werden.

Dein Verstand wird immer versuchen, das zu vervollständigen, was er darstellt. Deshalb wollen wir uns wirklich Gedanken darüber machen, was wir wollen und nicht darüber, was wir nicht wollen. Wenn wir gegenüber anderen gierig sind, ist dies die Art von Menschen, die in unser Leben hineingezogen werden. Wenn wir von all dem Mangel in unserem Leben sprechen, ist es das, was uns das Leben geben wird. So viele Leute sagen immer wieder: Ich kann mir das nicht leisten und ich kann mir das nicht leisten und weißt du was? Sie können es nicht.

Dies ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Punkte, die ich in diesem Buch ansprechen kann, deshalb werde ich es noch einmal sagen:

Sie möchten sich Gedanken darüber machen, WAS SIE WOLLEN und NICHT, WAS SIE NICHT WOLLEN! Durch das Gesetz der Anziehung wird derjenige, den Sie wählen, derjenige sein, den Sie erhalten.

Das Leben ist ein Spiegel, das Gesetz der Reflexion – Behandle andere freundlich und das wird dir wiedergegeben. Weil wir alle miteinander verbunden sind; Einen anderen zu verletzen, tut uns nur weh.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein